11.jpg
Полезные сайты
Конкурсы
Статистика

Онлайн всего: 1
Гостей: 1
Пользователей: 0






Сайт учителя немецкого языка

Надежды Борисовны Напольских
 
Вам нравится изучать немецкий язык?
Всего ответов: 263

Блог



Главная » 2011 » Январь » 14 » Thüringen – Klassik und Wintersport
16:50
Thüringen – Klassik und Wintersport

 © Fotolia


Thüringen in Zahlen
Größe: 16 172 km2
Einwohner: 2,3 Millionen
Landeshauptstadt: Erfurt (202 400 Einwohner)
Religion: fünf Prozent römisch-katholisch, 21 Prozent evangelisch, zwei Prozent andere, 72 Prozent konfessionslos

Wartburg und Weimar
Johann Wolfgang von Goethe, Friedrich Schiller und Johann Sebastian Bach: Sie alle haben in Thüringen gelebt und gearbeitet. Sie geben dem Freistaat seine Geschichte. Thüringen liegt im Herzen Deutschlands und ist eines der neuen Bundesländer. Bis 1990 war es Teil der Deutschen Demokratischen Republik (DDR). Die Wartburg bei Eisenach, heute UNESCO-Weltkulturerbe, ist weltbekannt. Dort übersetzte Martin Luther 1521 in nur elf Wochen das Neue Testament aus dem Griechischen ins Deutsche. Auch die Klassikstadt Weimar ist Weltkulturerbe. Heute können Touristen die Orte entlang der Ferienroute „Klassikerstraße" entdecken.

Skisport in Thüringen
„Wo noch in deutschen Landen findet man so viel Gutes auf einem Fleck?", sagte Goethe einmal über Thüringen. Und er hatte recht: Thüringen ist mit seinen vielen Burgen und Schlössern ein sehr schönes Reiseziel. Wintersportler lieben den Thüringer Wald. Dort findet man 1800 Kilometer Skiwanderwege und rund 200 Kilometer Loipen. Auch Skispringen und Bobfahren sind in Thüringen populär. Das wundert nicht: Thüringen ist mit einer Jahresdurchschnittstemperatur von nur 7,6°C das zweitkälteste Bundesland.

Glas, Keramik und Porzellan
Weltbekannt ist Thüringen für das Optikunternehmen Carl Zeiss. Es wurde 1846 in Jena gegründet und ist vor allem für seine Mikroskope bekannt. Außerdem ist Thüringen bekannt für die Herstellung von Glas, Keramik, Porzellan, Spielwaren und Textilien. Aber: Die Arbeitslosenquote ist im bundesweiten Vergleich mit 11,5 Prozent (Stand: Juli 2009) sehr hoch. Vielleicht ist auch deshalb nur jeder zweite Thüringer mit den Lebensbedingungen in seinem Bundesland zufrieden, wie es die Studie Perspektive-Deutschland gezeigt hat.

Rund 47 000 Ausländer leben in Thüringen. Das sind nur 2,1 Prozent aller Einwohner. Die meisten kommen aus Vietnam, Russland und der Türkei. Informationen für Ausländer gibt es beim Innenministerium (
www.thueringen.de/) und auf dem Internetportal www.integration-migration-thueringen.de.

Übrigens kommen noch zwei berühmte Dinge aus Thüringen: die Thüringer Rostbratwurst und der Gartenzwerg. Seit den 1870er-Jahren werden die Gartenzwerge in Gräfenroda handwerklich hergestellt.
Sie sind heute eines der beliebtesten Souvenirs aus Deutschland.

Категория: Deutsch, Deutsche, Deutschland, | Просмотров: 770 | Добавил: nadja | Рейтинг: 5.0/2
Всего комментариев: 0
Имя *:
Email *:
Код *:
Контактная информация: Напольских Надежда Борисовна
 преподаватель немецкого языка
ФГКОУ "Тюменское президентское кадетское училище"
 
E-mail: nadja0501@mail.ru
В соответствии с Законом об авторском праве перепечатка, копирование, использование авторских материалов сайта целиком или по частям
только с письменного разрешения автора или с обязательным указанием Ф.И.О. автора и размещением активной ссылки на сайт!
Материал, выставленный на сайте, взят из открытых источников и используется исключительно в некоммерческих целях.

Сайт открыт в 2010 году