11.jpg
Полезные сайты
Конкурсы
Статистика

Онлайн всего: 1
Гостей: 1
Пользователей: 0






Сайт учителя немецкого языка

Надежды Борисовны Напольских
 
Вам нравится изучать немецкий язык?
Всего ответов: 264

Блог



Главная » 2011 » Январь » 14 » Schwarzwälder Kirschtorte
19:34
Schwarzwälder Kirschtorte

Sahne, Kirschen und Kakao gehören in jede Schwarzwälder Kirschtorte


Sie ist noch eine junge Kreation. Es heißt, dass Josef Keller sie als Erster 1915 in Radolfzell am Bodensee backte. Trotzdem ist sie heute eines der großen kulinarischen Symbole des Schwarzwalds. Ein absolut verbindliches Rezept gibt es für diese Torte aber nicht. Vorgeschrieben sind nur Böden aus Schokoladen-Biskuit, Kirschen mit Saft, Kirschwasser und viel Sahne. Sicher ist für den Bäcker zu Hause außerdem noch etwas: eine Schwarzwälder Kirschtorte braucht Zeit.

ZUTATEN FÜR EINE TORTE

5 Eier
250 Gramm Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
50 Gramm Speisestärke
25 Gramm Kakao
350 Gramm Mehl
1 Teelöffel Backpulver
Wasser
Salz
200 Gramm kalte Butter
3 Esslöffel Johannisbeer-Gelee
1,5 Liter Sahne
Kirschwasser
1 Glas Sauerkirschen (rund 600 Gramm)

ZUBEREITUNG

Schokoladen-Biskuit

1. Vier Eiweiß und vier Esslöffel Wasser steif schlagen.
2. 120 Gramm Zucker und eine Prise Salz langsam untermischen. Vier Eigelb bei niedrigster Stufe vorsichtig zu der Eiweißmasse geben.
3. 50 Gramm Mehl, 35 Gramm Speisestärke, den Kakao und das Backpulver in die Schüssel sieben. Dann alle Zutaten vorsichtig mischen.
4. Backpapier auf ein Backblech legen. Den Tortenring (Durchmesser 28 Zentimeter) mit Butter bestreichen und auf das Blech legen. Jetzt den Biskuit-Teig einfüllen.
5. Den Teig 30 bis 40 Minuten bei 180 Grad backen. Am besten den Boden nun einen Tag in einer geschlossenen Schüssel stehen lassen.

Mürbeteig

6. In einer Schüssel 300 Gramm Mehl mit einer Prise Salz und 100 Gramm Zucker mischen.
7. In die Mitte ein Loch drücken, ein Ei hineingeben und die Butter in kleinen Stücken an der Außenseite verteilen.
8. Alles mit einem Messer in sehr kleine Stücke teilen und dann zu einem Teig verkneten.
9. Den Teig in einer Schüssel mit Deckel mindestens eine Stunde ruhen lassen, dann ausrollen. Mit einem Tortenring ausstechen und zehn bis zwölf Minuten bei 200 Grad backen.
10. Den Mürbeteigboden kühl werden lassen. Dann den Boden mit Johannisbeer-Gelee bestreichen und den Biskuit mit einem großen Messer horizontalin drei Scheiben schneiden.
11. Auf den Geleeboden nun den unteren Teil des Biskuits legen.

Kirschen und Sahne

12. Einen Esslöffel Speisestärke in einer Tasse mit ein bisschen Wasser auflösen.
13. Den Kirschsaft aus dem Glas in einem Topf zum Kochen bringen und die Speisestärke einrühren.
14. Am Ende die Kirschen in den dickflüssigen Saft geben und kühl werden lassen.
15. Die Sahne steif schlagen und danach zwei Esslöffel Zucker und einen Teelöffel Vanillezucker dazugeben. Je nach Geschmack auch schon einen Schuss Kirschwasser dazugeben.

Schichten der Torte

16. Den ersten Biskuit rund einen Zentimeter hoch mit Kirschen belegen. Am Rand zwei Zentimeter freihalten.
17. Sahne in einen Spritzbeutel füllen und den Rand nun mit Sahne ausspritzen.
18. Vorsichtig ein wenig Kirschwasser über die erste Schicht träufeln.
19. Nun den zweiten Biskuit auf den ersten legen und auch mit Kirschwasser beträufeln. Darauf eine drei bis vier Zentimeter dicke Sahneschicht spritzen.
20. Zum Schluss den dritten Biskuit-Boden darauf legen.
21. Die gesamte Torte nun ganz mit Sahne ummanteln.
22. Mit zwölf kleinen Sahnehauben garnieren und jeweils eine Kirsche darauf setzen. Schokoladen-Raspel rund drei Zentimeter am äußeren Rand hoch streuen.
24. Als Letztes die Tortenmitte mit einigen Schokoladen-Raspeln garnieren.

Категория: Was kann man hier lernen? | Просмотров: 810 | Добавил: nadja | Теги: Немецкий язык, рецепты, учителю | Рейтинг: 5.0/11
Всего комментариев: 0
Имя *:
Email *:
Код *:
Контактная информация: Напольских Надежда Борисовна
 преподаватель немецкого языка
ФГКОУ "Тюменское президентское кадетское училище"
 
E-mail: nadja0501@mail.ru
В соответствии с Законом об авторском праве перепечатка, копирование, использование авторских материалов сайта целиком или по частям
только с письменного разрешения автора или с обязательным указанием Ф.И.О. автора и размещением активной ссылки на сайт!
Материал, выставленный на сайте, взят из открытых источников и используется исключительно в некоммерческих целях.

Сайт открыт в 2010 году