11.jpg
Полезные сайты
Конкурсы
Статистика

Онлайн всего: 1
Гостей: 1
Пользователей: 0






Сайт учителя немецкого языка

Надежды Борисовны Напольских
 
Вам нравится изучать немецкий язык?
Всего ответов: 262

Блог



Главная » 2011 » Январь » 14 » Hamburg – Weltstadt am Wasser
16:20
Hamburg – Weltstadt am Wasser

© Fotolia

Hamburg in Zahlen
Größe: 755 km2
Einwohner: 1,77 Millionen
Religion: zehn Prozent römisch-katholisch, 33 Prozent evangelisch, drei Prozent andere, 54 Prozent konfessionslos

Deutschlands Tor zur Welt
„Tor zur Welt" wird Hamburg oft genannt. Denn der Hamburger Hafen ist der größte deutsche Seehafen und der neuntgrößte Containerhafen der Welt. Er ist gleichzeitig Wirtschaftszentrum und Sehenswürdigkeit. Mehr als 150 000 Menschen arbeiten rund um den Hafen. Dort liegen Schiffe aus der ganzen Welt.

Hamburg ist einer der drei Stadtstaaten und das zweitkleinste deutsche Bundesland. Die Hanseaten sind stolz auf ihre Stadt. Mehr als 2500 Brücken führen über die vielen Flüsschen und Kanäle. Das sind mehr Brücken als in Venedig! 78 Prozent der Einwohner Hamburgs sagen: Man kann sehr gut in Hamburg leben. Sie liegen damit auf Platz zwei im bundesweiten Vergleich. Das ist das Ergebnis der Studie Perspektive-Deutschland.

In der zweitgrößten Stadt Deutschlands gibt es viel zu sehen. Schön ist zum Beispiel ein Spaziergang durch die historische Speicherstadt. Die Speicher werden zum Teil heute noch benutzt, um Waren wie Kaffee zu lagern. Jeden Sonntag findet ab fünf Uhr morgens der berühmte Hamburger Fischmarkt statt. Der elegante Stadtteil Blankenese mit seinen vielen Villen bietet einen schönen Blick über die Stadtstrände an der Elbe. Hamburgs bekannteste Straße befindet sich im Stadtteil St. Pauli: die Reeperbahn mit ihren vielen Striptease-Lokalen, Prostituierten, Discotheken und Kneipen.

Reiseziel und Handelszentrum
Hamburg ist eine Kulturstadt. Es gibt viele Theater und Museen. Auch für seine Musicaltheater ist Hamburg bekannt. Viele Touristen kommen für einen Musicalbesuch in die Stadt.

Hamburg ist eine der wichtigsten Medienstädte Deutschlands. Viele große Verlage haben dort ihren Sitz. Rund 130 000 Menschen arbeiten in Hamburg in der Medienbranche. Mit mehr als 6200 exportierenden Firmen ist Hamburg das größte Handelszentrum Deutschlands. Die Arbeitslosenquote liegt bei 8,7 Prozent (Stand: Juli 2009).

Rund 245 500 Ausländer leben in der Hansestadt. Das sind 8,6 Prozent der Einwohner. Die meisten kommen aus der Türkei, Polen und dem ehemaligen Jugoslawien. Informationen für Ausländer gibt es bei der Behörde für Soziales, Familie, Gesundheit und Verbraucherschutz (
www.hamburg.de/zuwanderung).

Übrigens wurde eine bekannte Weihnachtstradition in Hamburg erfunden: der Adventskranz. Johann Hinrich Wichern, Theologe und Gründer des WaisenhausesRauhe Haus", wollte den Kindern das lange Warten auf Weihnachten verkürzen. So baute er 1839 einen Kranz aus Holz mit 24 Kerzen darauf.
 

Категория: Deutsch, Deutsche, Deutschland, | Просмотров: 411 | Добавил: nadja | Рейтинг: 0.0/0
Всего комментариев: 0
Имя *:
Email *:
Код *:
Контактная информация: Напольских Надежда Борисовна
 преподаватель немецкого языка
ФГКОУ "Тюменское президентское кадетское училище"
 
E-mail: nadja0501@mail.ru
В соответствии с Законом об авторском праве перепечатка, копирование, использование авторских материалов сайта целиком или по частям
только с письменного разрешения автора или с обязательным указанием Ф.И.О. автора и размещением активной ссылки на сайт!
Материал, выставленный на сайте, взят из открытых источников и используется исключительно в некоммерческих целях.

Сайт открыт в 2010 году