11.jpg
Полезные сайты
Конкурсы
Статистика

Онлайн всего: 1
Гостей: 1
Пользователей: 0






Сайт учителя немецкого языка

Надежды Борисовны Напольских
 
Вам нравится изучать немецкий язык?
Всего ответов: 263

Блог



Главная » 2011 » Июль » 30 » Ein magischer Ort: Schloss Neuschwanstein
23:42
Ein magischer Ort: Schloss Neuschwanstein

Ein magischer Ort: Schloss Neuschwanstein

(магическое место: замок Нойшванштайн)





Скачать здесь

Das Schloss Neuschwanstein liegt im Süden Bayerns, dort, wo die Alpen beginnen. Es ist schön und sehr romantisch! Deshalb kommen Tausende Touristen aus der ganzen Welt hierher. Es gibt dort aber auch Möglichkeiten für sportliche Aktivitäten.

Ein Märchenschloss am Rande der Alpen – Schloss Neuschwanstein – der Traum eines Königs. Doch König Ludwig II. hatte noch weitere Träume: eine Seilbahn über den Alpsee und er will fliegen. Geht nicht, sagen seine Zeitgenossen, denn was schwerer ist als Luft, das kann nicht fliegen. Ein paar Jahrzehnte später geht der Traum vom Fliegen dann doch in Erfüllung. Schloss Neuschwanstein aus der Vogelperspektive, mit einem Gleitschirm.
Wie’s geht, kann man in der Flugschule von Harti Weidl am Fusse des Tegelberges lernen.

(Fluglehrer):
Jawohl, Druck, Druck, Druck, Druck – und tu laufen – und tu laufen – und tu laufen – und geh nach vorne – Stopp, stopp, stopp. Okay, also – denk noch mal dran, dass du den Schirm über das Körpergewicht aufziehst – nicht über die Arme – und dass du die Arme nach vorne reisst, sondern versuchst den Schirm über das Körpergewicht aufzuziehen, indem du einfach – die ersten zwei Schritte locker nach vorne weggehst und dann
– beschleunigst. Und dann gehen wir los – komm zu mir – komm zu mir – komm zu mir – komm zu mir – auf geht’s – auf geht’s – auf geht’s – jetzt kommt er – jetzt ist er da – wunderbar – jawohl.

Zwei Wochen dauert die Ausbildung. Ratschläge für den Höhenflug gibt Harti Weidl vom Boden – per Funk.

(Fluglehrer):
Leicht rechts steuern und rein ins Landefeld – bisschen mehr rechts steuern – Körpervorlage gerade, den Schirm stabilisieren ...

Ludwig II. wäre begeistert, wahrscheinlich hätte er gleich einen Tandemflug gebucht. Von wegen was schwerer ist als Luft, kann nicht fliegen, der König war eben schon immer seiner Zeit voraus. Wer bei seiner Spurensuche nach König Ludwig lieber auf festem Boden bleibt, für den hat Harti Weidl einen anderen Tipp: mit dem Mountainbike durch die Waldlandschaft zu einem anderen Schloss – Hohenschwangau. Hier ist König Ludwig aufgewachsen. Die Märchenschlösser sind Publikumsmagnete. Von hier aus gibt es einen Ausblick, für den Menschen um die halbe Welt reisen. Jenseits der Schlösser endet der Rummel um den Märchenkönig. Hier beginnt die sportliche Herausforderung. Diesen Weg hat seinerzeit auch König Ludwig zurückgelegt – nur etwas bequemer – in der Pferdekutsche. Das Ziel: Bleckenau, Ludwigs Jagdhütte. Statt mit Kutschen erreichen Besucher sie heute mit dem Fahrrad, zu Fuss oder, wer’s ganz bequem mag, mit dem Bus. Bei ein paar Bierchen vergeht auch die Zeit wie im Flug.

Abends dann bei der Rückkehr ins Tal wirkt Schloss Neuschwanstein dann wieder geheimnisvoll. Der Tummelplatz für Touristen wird wieder zum mysteriösen Märchenschloss.
Категория: Video | Просмотров: 908 | Добавил: nadja | Рейтинг: 0.0/0
Всего комментариев: 0
Имя *:
Email *:
Код *:
Контактная информация: Напольских Надежда Борисовна
 преподаватель немецкого языка
ФГКОУ "Тюменское президентское кадетское училище"
 
E-mail: nadja0501@mail.ru
В соответствии с Законом об авторском праве перепечатка, копирование, использование авторских материалов сайта целиком или по частям
только с письменного разрешения автора или с обязательным указанием Ф.И.О. автора и размещением активной ссылки на сайт!
Материал, выставленный на сайте, взят из открытых источников и используется исключительно в некоммерческих целях.

Сайт открыт в 2010 году