11.jpg
Полезные сайты
Конкурсы
Статистика

Онлайн всего: 1
Гостей: 1
Пользователей: 0






Сайт учителя немецкого языка

Надежды Борисовны Напольских
 
Вам нравится изучать немецкий язык?
Всего ответов: 262

Блог



Главная » 2011 » Январь » 13 » Bayern – Tradition und Moderne
19:05
Bayern – Tradition und Moderne


Bayern in Zahlen
Größe: 70 549 km2
Einwohner: 12,4 Millionen
Landeshauptstadt: München (1,3 Millionen)
Religion: 55 Prozent römisch-katholisch, 25 Prozent evangelisch, sieben Prozent andere, 13 Prozent konfessionslos

Populäres Reiseziel
Bayern ist das größte Bundesland in Deutschland und größer als die Schweiz. Die Landeshauptstadt München ist eine der drei Millionenstädte in Deutschland. Bayern ist bei den Deutschen das Urlaubsland Nummer eins im eigenen Land: Jeder Dritte machte 2008 Urlaub im Inland, am häufigsten in Bayern. Das wundert auch nicht: In Bayern kann man viel unternehmen. Im Süden laden die Alpen im Winter zum Skifahren und im Sommer zum Wandern ein. In den Alpen ist auch die Zugspitze (2962 Meter), der höchste Berg Deutschlands.

Auch die vielen Seen in Bayern gefallen den Touristen. Am bekanntesten sind der Chiemsee, der Tegernsee, der Königssee, der Ammersee und der Starnberger See. Bayern ist das Bundesland mit den meisten UNESCO-Welterbestätten: Dazu gehören die Altstadt von Bamberg, die Fürstbischöfliche Residenz in Würzburg, die Wallfahrtskirche auf der Wies im Pfaffenwinkel, Regensburg und der Limes.
Aber: Bayern ist das kälteste Bundesland. Die Durchschnittstemperatur lag 2008 bei 7,5°C. Das liegt vor allem an den hohen Bergen in den Alpen.

Tradition und Technologie
Tradition ist in Bayern sehr wichtig. Es gibt viele Trachtenvereine und traditionelle Musikkapellen. Lederhose und Dirndl sieht man in Bayern das ganze Jahr – nicht nur auf dem Münchner Oktoberfest, dem größten Volksfest der Welt. Und viele Menschen sprechen Bayerisch. Der Dialekt gefällt auch den Menschen außerhalb Bayerns. Bayerisch ist der populärste Dialekt Deutschlands, hat eine Umfrage des Meinungsforschungsinstuts Emnid gezeigt.

In Bayern gibt es sehr viele Bauernhöfe und andere landwirtschaftliche Firmen. Außerdem arbeiten viele Menschen in der Hochtechnologie. Große Firmen wie Siemens und BMW haben ihre Hauptniederlassungen in Bayern. Die Arbeitslosenzahl ist mit 4,7 Prozent (Stand: Juli 2009) die niedrigste in ganz Deutschland.

Rund 1,1 Millionen Ausländer leben im Freistaat Bayern. Die meisten von ihnen kommen aus der Türkei, aus Österreich und aus Italien. Informationen für Ausländer gibt es beim Staatsministerium für Arbeit, Sozialordnung, Familie und Frauen (
www.stmas.bayern.de/migration ).

Ein berühmter Bayer
Bayern hat eine eigene Partei – die konservative Christlich-Soziale Union, kurz CSU. Die Christlich-Demokratische Union (CDU) gibt es dafür in Bayern nicht. Seit 1945 gab es nur einen Ministerpräsidenten in Bayern, der kein CSU-Mitglied war.

Übrigens ist einer der berühmtesten Männer der Welt ein Bayer: Joseph Ratzinger, besser bekannt als Papst Benedikt XVI. Er wurde in Marktl am Inn geboren und hat lange in München gelebt.

Категория: Deutsch, Deutsche, Deutschland, | Просмотров: 772 | Добавил: nadja | Рейтинг: 0.0/0
Всего комментариев: 0
Имя *:
Email *:
Код *:
Контактная информация: Напольских Надежда Борисовна
 преподаватель немецкого языка
ФГКОУ "Тюменское президентское кадетское училище"
 
E-mail: nadja0501@mail.ru
В соответствии с Законом об авторском праве перепечатка, копирование, использование авторских материалов сайта целиком или по частям
только с письменного разрешения автора или с обязательным указанием Ф.И.О. автора и размещением активной ссылки на сайт!
Материал, выставленный на сайте, взят из открытых источников и используется исключительно в некоммерческих целях.

Сайт открыт в 2010 году